Dominante Anfängerin privat sucht Spanking-Sklave in Wien

STRENGE TAMARA

Stadt: Wien
Alter: 28

Infos über mich: Dominant, selbstbewusst und intelligent, ebenso liebenswürdig. Ich weiss was ich will und habe eine starke Neigung entwickelt, schmerzgeilen, devoten Männern ordenlich den Arsch zu versohlen.

Gib deine Bedürfnisse an, mit welchen Werkzeugen auch immer du geschlagen werden willst: mit der blossen Hand; Gürtel, Rohrstock, Kochlöffel oder Peitsche. Ein Paddle ist ebenso vorhanden. Einmal habe ich live miterlebt, wie ein Sklave mit einer Holzlatte den Hintern versohlt bekommen wollte, hinzu kam verbale Erniedrigung. Wie pervers auch immer, teile mir deine Wünsche mit ich bin bereit! Ich mache auch Fixierungen jeder Art.


Ich bin Anfängerin aber unterschätze das keinesfalls! Es ist nicht so, dass ich keinerlei Erfahrung habe. Ich habe mit echten Dominas gesprochen und konnte sogar einige Male bei einer Spanking Session live dabei sein. Der eine oder andere Spankingsklave fand es sogar reizend, eine „Schülerin“ zuschauen zu lassen.

Meinerseits ist es unwichtig ob du Erfahrung hast oder ein wenig, oder gar keine… möchte alles versuchen, mein Bestes geben um meine Gäste ordentlich und zufriedenstellend zu erziehen.

Bin interessiert an: Einem devotem Mann mit gepflegtem Erscheinungsbild. Willst du Schläge auf deinen Allerwertesten dass die Arschbacken rot glühen? Ich gebe es dir richtig hart, du hast keine Ahnung wie ich zuschlagen kann! Wir werden alles passend abstimmen.
Wünsche mir regelmässige Treffen mit intensiven Sitzungen. Wer Interesse hat soll sich einfach melden. Ich bin besuchbar, habe mir einen extra Raum für das Po versohlen eingerichtet.